Was bedeutet Glück für dich?

Eigentlich mache ich mir nie viel Gedanken über den nächsten Blogeintrag, meist kommen die Themen wie von selbst, meistens… Dieses Mal hab ich doch ein wenig länger gegrübelt und bin dann über ein Thema gestolpert, was sehr wichtig ist – vor allem in unserer modernen digitalen Welt. Was bedeutet es glücklich zu sein? Wie wird man glücklich? Gibt’s dafür einen Leitfaden? Vielleicht einen Ratgeber? Nöö, soweit ich weiß nicht, eventuell hat ja mal der eine oder andere Blogger ein paar Zeilen diesem Thema gewidmet, aber Anleitung gibt’s dafür mal sicher keine.

Mit individuellen Themen ist das immer so ne Sache. Jeder hat dazu einen anderen Bezug, jeder sieht die Dinge anders und auch für jeden bedeutet zB: glücklich sein etwas anderes. Ich habe im letzten Jahr sehr viel Zeit damit verbracht, mir Gedanken über mein Leben und auch meiner Vorstellung, wie mein zukünftiges Leben sein sollte, gewidmet. Was will ich erreichen, welchen Beruf möchte ich gerne ausüben und wo sehe ich mich in fünf Jahren. Tja, um das alles zu beantworten, muss man schon sehr genau wissen, was man eigentlich will und welche Ziele man an sich selbst stellt. Irgendwann Anfang des vergangenen Jahres habe ich dann festgestellt, dass mein alter Beruf mir keinen Spaß mehr macht und ich ihn auch nicht gerne ausübe. Nachdem man ja täglich einen Großteil seiner Zeit in der Arbeit verbringt, ist es mir wichtig, dass man sich dort wohlfühlt und sich auch mit der Arbeit identifizieren kann. Daher war es für mich definitiv an der Zeit, mir eine neue Arbeit zu suchen und zwar etwas, was ich wirklich gerne mache und was mir auch Spaß macht. Nun, ein Jahr später kann ich definitiv sagen, dass es die richtige Entscheidung war und ich sehr happy damit bin 🙂

LRM_EXPORT_13865586797158_20190317_183113026

Für mich bedeutet auch Glück, dass man das tut, was einem Freude bereitet. Alles was man gerne macht, gelingt auch leichter und man tut sich selbst etwas Gutes damit. Glück heißt aber auch, auf sich selbst zu hören, zu wissen, was man selber möchte und auch das zu tun, was einem glücklich macht. Dabei finde ich ist es ganz wichtig, sich von niemandem beeinflussen zu lassen, nicht auf andere zu hören und einfach, wie sagt man so schön, sein eigenes Leben zu leben. Hört man immer nur auf andere, versucht man immer nur, es jedem recht zu machen, dabei zieht man selbst nur den Kürzeren. Außerdem wird man es so und so niemals schaffen, es jedem recht zu machen, dafür sind wir alle viel zu unterschiedlich, viel zu verschieden und haben andere Ansichten. Wer immer nur versucht, es möglichst jedem recht zu machen, wird irgendwann erkennen, dass dies einfach unmöglich ist. Manchmal muss man einfach bei gewissen Dingen weghören, auch um sich selbst zu schützen.

In unserer schnelllebigen Zeit find ich, ist es umso wichtiger, sich selbst öfter eine #metime zu gönnen, öfter auf sich selbst zu hören – auf die innere Stimme – denn die weiß am besten, was uns gut tut und was nicht. Viel öfter ein wenig egoistisch sein, nicht im mainstream schwimmen, sondern einfach seinem eigenen Stil & Taten treu bleiben. Lieber ein wenig anders sein, ein bisserl anders leben, aber dafür zu 100% wissen, dass man sich selbst in seinen Handlungen wiederfindet und damit identifizieren kann. DAS finde ich, ist um vieles mehr wert, als Anerkennung und Lob.

Ein anderes Geheimrezept  zum glücklich sein ist, dass man einfach die besonderen Momente im Leben genießt, denn man weiß nie, was das Schicksal für uns geplant hat. Viel zu oft in meinem (noch recht jungen) Leben bin ich eines besseren belehrt worden. Früher habe ich immer alles geplant, immer genau gewusst, wann was und wie gemacht wird. Heute sehe ich die Dinge nicht mehr so eng, plane vieles nicht mehr und lebe viel öfter in den Tag hinein (natürlich nur in meiner Freizeit 😉 ). Eine gewisse Struktur im Leben ist gut, dennoch sollte der Freiraum für individuelles gegeben sein. Einfach auch, damit man besondere Momente genießen kann und nicht einfach von Tag zu Tag oder von Termin zu Termin hetzt. Viel öfter einfach mal entschleunigen, die Zeit ohne Stress, Termine und Handy genießen, das sind die Dinge, die das Leben ausmachen.

LRM_EXPORT_83630611868664_20190317_091000371

Ich kann euch nur mit auf dem Weg geben, dass es wichtig und auch richtig ist, das zu tun in seinem Leben, was einem Spaß und Freude bereitet und wobei man glücklich ist. Hört nicht auf andere, sondern nur auf euch selbst und das, was IHR wollt. Hat man das für sich einmal gefundet, gilt es, dies festzuhalten bzw. dafür zu kämpfen – es  wird sich lohnen 🙂

life is simple – live now ♡☼

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s